Glasbeschichtung
Oberflächenschutz für Glas

Glas ist an der Oberfläche nicht so glatt und eben wie es scheint. Sogar neues Glas ähnelt - mikroskopisch gesehen - einer Kraterlandschaft. Schmutz und Kalk setzen sich an der Glasoberfläche fest. Auch reagieren viele Substanzen chemisch mit Glas und können dann nicht mit herkömmlichen Reinigungsmitteln entfernt werden. Zur Lösung dieses Problems wurde eine spezielle Beschichtungs- Technologie entwickelt.

                                                                                

Durch die Behandlung von Glas mit BriteGuard erhält die Glasoberfläche eine Art Teflon-Schicht. Schmutz setzt sich weniger fest und lässt sich leichter entfernen. 

Besonders geeignet für Duschen, Dachverglasungen, Glasmöbel, Spiegel und gesandstrahlte Gläser. 

Infos unter 0 25 81/93 33-30 oder E-Mail postbox@teutemacher.de.