Isolierglas
Aufbau, Funktion, Qualität

Die Qualität eines Isolierglases steckt dort, wo Sie es nicht sehen können - in der Randverbindung und der sorgfältigen Montage aller Komponenten.

HOCHWERTIGE SILBERBESCHICHTUNG
Für extrem gute Wärmedämmung und neutrale Durchsicht 

PRODUKTKENNZEICHNUNG
Kennzeichnung mit Produktionsdatum, Betrieb und Produktbezeichnung 

TROCKENMITTEL RINGSUM
Alle vier Seiten sind mit Trockenmittel gefüllt, dadurch hohe Sicherheit vor Beschlagen 

SATTER DICHTSTOFF-AUFTRAG
Hohe Sicherheit gegen Eindringen von Feuchtigkeit 

GEBOGENER ABSTANDHALTER
Für höchstmögliche Dichtigkeit in den Ecken 

DOPPELTE ABDICHTUNG (Diffussionssperre)
1. Stufe mit hochwertigem Butyl
2. Stufe mit Zweikomponenten-PU/Thiokol 

Teutemacher Glas ist Mitglied in der ISOLAR – Gruppe, einer Kooperation unabhängiger mittelständischer Isolierglashersteller, die Isolierglas nach strengen Qualitätskriterien produziert. 

Die Produktion unterliegt täglicher Eigenkontrolle und regelmäßiger Fremdkontrolle durch das Institut für Fenstertechnik in Rosenheim gemäß der europäischen Isolierglasnorm EN 1279.

Die ISOLAR – Qualitätssicherung übertrifft die Anforderungen des CE – Zeichens. 

Die Konformitätserklärung von Teutemacher Glas finden Sie hier >>