„Ein tolles Beispiel für ein gelungenes Betriebspraktikum!“

Schülerbetriebspraktikum bei Teutemacher im Film


Die Auszubildenden von Teutemacher Glas und Spiegel haben im Rahmen einer Projektarbeit im Sommer einen Film über die berufliche Ausbildung in ihrem Ausbildungsbetrieb gemacht. Der im Netz unter dem Titel "Werde TeuteMACHER" veröffentlichte Film (https://www.youtube.com/watch?v=Hwbj29jOzqs) stieß auf große Resonanz.

Die vierzehnjährige Schülerin Henriette Bröckelmann von der Bischöflichen Realschule sah ihn und bewarb sich anschließend um ein Schülerpraktikum bei Teutemacher. Welche Erfahrungen die sehr engagierte Jugendliche in dem vierzehntägigen Praktikum gesammelt hat und was sie in der Fertigung und Montage des Unternehmens erlebt hat, erzählt sie in einem Gespräch mit der Teutemacher-Ausbildungsleiterin Marie-Theres Beermann:

In dem Teutemacherfilm zeigt die Schülerin, die über großes handwerkliches Geschick verfügt, auch die Herstellung eines selber gestalteten Spiegels. „Ein tolles Beispiel für ein gelungenes Betriebspraktikum!“, freut sich Thomas Pinnekamp, Geschäftsführer von Teutemacher Glas und Spiegel. „Für interessierte junge Menschen stellen wir gerne Praktikumsplätze zur Verfügung. Eine Bewerbung ist jederzeit möglich.“

Warendorf, den 19.11.2019